SB-Markt

Zwischen Köln und Bonn – SB-Markt in Swisttal mit 6% Rendite

Eckdaten

Baujahr: 1994

Nutzfläche EG.: ca. 809,32 m2

Nutzfläche OG.: ca. 162,11 m2

Funktions- u Verkehrsfläche EG.: ca. 24,33 m2

Funktions- u Verkehrsfläche OG.: ca. 89,99 m2

Nutzfläche gesamt: ca. 1.085,75 m2

Grundstücksfläche: ca. 1.969 m2

Stellplätze: 28 Außenstellplätze

Netto-Ist-Miete p.a.: € 117.600,00 + NK + MwSt.

Rendite p.a.: 6%

Provision: 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Kaufpreis: € 1.960.000,–

 

Lage

Die im Rhein-Sieg-Kreis gelegene Gemeinde Swisttal hat ca. 19.500 Einwohner und befindet sich zwischen den Städten Köln und Bonn. Die Autobahnen A1 und A61, die Bundesstraßen B56 und B266 sowie ein gutes ÖPNV-Netz mit Bundesbahnhof und ICE Anschluss erschließen sehr gute regionale sowie überregionale Anbindungen. Den Flughafen Köln Bonn erreicht man in etwa 30 Autominuten. Auch die weitere Infrastruktur ist als sehr gut zu bezeichnen. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind vor Ort vorhanden.

Direkt am Objekt sind eine Bushaltestelle sowie ein städtischer Parkplatz vorhanden. Der Bundesbahnhof ist nur wenige hundert Meter von der Liegenschaft entfernt. Gegenüber vom Objekt befindet sich eine renommierte und traditionsreiche Konditorei.

 

Objektbeschreibung

Die angebotene Liegenschaft wurde im Jahr 1994 in massiver Bauweise errichtet und wird seitdem von einer führenden Supermarktkette als SB-Markt genutzt. Insgesamt verfügt die Liegenschaft über 1.085,75 m2 Miet-/ Nutzfläche sowie über eine Grundstücksfläche von ca. 1.969 m2 mit 28 Außenparkplätzen. Die Netto-Ist-Miete p.a. beträgt € 117.600,00 plus NK plus MwSt. Dies entspricht einer Rendite von 6%.

Die Aufteilung stellt sich wie folgt dar:

  • Erdgeschoss: Verkaufsfläche, Fleischvorbereitung, 2 Kühlräume, Büroraum, Lager, 2 Damen u. Herren WC’s, Müllraum, Maschinenraum (Aufzug), Hausanschlussraum

  • Obergeschoss: Kühlraum, 2 Lagerräume, Damen u. Herren Umkleide, Personalraum, Heizungsraum, Technikraum

 

Energieausweis

Ausweistyp: Verbrauch
Ausstellungsdatum: 18.02.2016
Ausweis gültig bis: 17.02.2026
Baujahr: 1994
Baujahr Anlagetechnik: 1994
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Erdgas
Endenergieverbrauch: 429,1 kWh/(m2*a)

 

Sonstiges

Eine Besichtigung ist jederzeit nach Terminabsprache möglich.

Nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages berechne ich eine Maklercourtage in Höhe von 3,57% inkl. MwSt. des erzielten Kaufpreises, fällig mit Tätigung des Vertrages.

Alle Angaben wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt zusammengestellt. Ich kann jedoch keine Garantie für die Richtigkeit geben.