Wohn- und Geschäftshaus oder Einfamilienhaus

Willich Schiefbahn – Zwei Straßenfronten! WGH oder EFH direkt in der Haupteinkaufsstraße von Schiefbahn

 

 

Eckdaten

Baujahr: 1978

Fläche Erdgeschoss: ca. 120,52 m2

Fläche 1. Obergeschoss: ca. 47,21 m2

Fläche 2. Obergeschoss: ca. 47,34 m2

Fläche Dachgeschoss: ca. 26,77 m2

Fläche Kellergeschoss: ca. 62,85 m2

Gesamtfläche: ca. 304,69 m2

Grundstück: ca. 299 m2

Stellplätze: Garagen- und Außenstellplatz

Kaufpreis: € 480.000,–

Provision: 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

 

Lage

Die Stadt Willich ist eine der prosperierenden Städte in Nordrhein-Westfalen. Erstklassige Anbindungen an die umliegenden Städte sowie eine gute Infrastruktur und moderne Gewerbegebiete haben dazu geführt, dass sich namhafte Firmen in der Stadt niedergelassen haben. Der Ortsteil Willich Schiefbahn eignet sich mit seinem schönen Ortskern, in dem das Objekt gelegen ist, hervorragend als Wohnort. Schiefbahn bietet eine Vielzahl an Einkaufs-, Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten, die alle vor Ort vorhanden sind. Darüber hinaus ist die Landeshauptstadt Düsseldorf lediglich 15 km von Schiefbahn entfernt. Über die Autobahn A52 gelangt man deshalb innerhalb weniger Minuten Fahrtzeiten nach Düsseldorf. Auch die Anbindungen Richtung Köln (A61) und Richtung Ruhrgebiet (A44) sind als gut zu bezeichnen.

 

Objektbeschreibung

Das angebotene Haus befindet sich im Ortskern von Willich Schiefbahn und wurde im Jahr 1978 in 3 1/2 geschossiger, massiver Bauweise errichtet. Die Fassade wurde dabei vorgesetzt und verklinkert.

Das Objekt teilt sich wie folgt auf als EFH:

  • Erdgeschoss: umnutzbar

  • Obergeschoss: Wohnzimmer mit offenem Kamin und Küche

  • Obergeschoss: Zwei Schlafzimmer

  • Dachgeschoss: Zwei Schlafzimmer sowie Duschbad mit WC

  • Garage mit Außenstellplatz und Hoffläche

Das Objekt teilt sich wie folgt auf als WGH:

  • Erdgeschoss Gewerbefläche: Laden und Atelier

  • Kellergeschoss Gewerbefläche: Heizungsraum, Vorraum, Sanitärbereich (Damen u. Herren WC’s), Hebeanlage sowie Lager mit Fettabscheider

  • Obergeschoss: Wohnzimmer mit offenem Kamin und Küche

  • Obergeschoss: Zwei Schlafzimmer

  • Dachgeschoss: Zwei Schlafzimmer sowie Duschbad mit WC

  • Garage mit Außenstellplatz und Hoffläche

Eine Besonderheit des Hauses ist, dass es über zwei Adressen (Hochstraße und Wallgraben) verfügt.

Das Haus befindet sich in einem sehr gepflegten und modernisierten Zustand.

Eine Nutzung des Hauses ist möglich als: Einfamilienhaus, Wohn- u. Geschäftshaus sowie als Kapitalanlage.

 

Information für Anleger

Monatl. Sollmiete Gewerbefläche: € 1.800,– + NK

Monatl. Sollmiete Wohnung: € 1.000,– + NK

Monatl. Sollmiete Garage: € 60,– + € 5 NK

Die Jahres-Sollmiete beträgt € 34.320 + NK. Der Verkäufer garantiert dem Käufer die Jahres-Sollmiete in Form einer Bankgarantie für zwei Jahre nach Verkauf.

 

Energieausweis

Ausweistyp: Verbrauch
Ausstellungsdatum: 04.06.2014
Ausweis gültig bis: 03.06.2024
Baujahr: 1978
Baujahr Anlagetechnik: 1994
Heizungsart: Gas-Zentral
Wesentliche Energieträger: Erdgas
Verbrauchskennwert: 289 kWh/(m2*a)

 

Sonstiges

Eine Besichtigung ist jederzeit nach Terminabsprache möglich.

Nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages berechne ich eine Maklercourtage in Höhe von 3,57% inkl. MwSt. des erzielten Kaufpreises, fällig mit Tätigung des Vertrages.

Alle Angaben wurden mit der größtmöglichen Sorgfalt zusammengestellt. Ich kann jedoch keine Garantie für die Richtigkeit geben.